R Ü C K B L I C K  2006 / 2007
 


Samstag/Sonntag,
15/16.12.2007
Barendorfer Weihnachtsmarkt
Info- und Verkaufsstand
   
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Das Interesse bei den Schaulustigen für unseres indisches Verpackungsmaterial war groß.
Samstag/Sonntag,
08/09.12.2007
Barendorfer Weihnachtsmarkt
Info- und Verkaufsstand
   
Sonntag,
11.11.2007
11.00 Uhr
Gottesdienst gegen die Todesstrafe
Kirche Heiligste Dreifaltigkeit
Iserlohn, Schulstr. 33
   
Mittwoch,
10.10.2007
Tag der Todesstrafe
Aktion auf dem alten Rathausplatz in Iserlohn
Iserlohner Kreisanzeiger vom 10.10.2007
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken Der Stand mitten auf dem alten Rathausplatz sorgte durch zwei auf den Boden in Richtung der Fußgängerzonen ausgelegte Transparente für großen Zulauf. Auf den Transparenten waren die Namen der Hingerichteten von Texas (USA) im bisher abgelaufenen Jahr verzeichnet. Es konnten viele Unterschriften gesammelt und Prospektmaterial verteilt werden.

Samstag, 08.09.2007,
15:00 - 18:00 Uhr
Infostand auf dem
Markt der Möglichkeiten in Hemer
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken Im Allgemeinen wurde der Stand nur flüchtig beachtet. Bei direkter Ansprache zeigten die Besucher
 mehr Interesse. Dabei konnten wir das neueste ai-Journal (Meinungsfreiheit) oder anderes Info-Material  verteilen. Unterschriften konnten weniger gesammelt werden. Mit den mehr interessierten Besuchern führten wir sehr informative Gespräche.

Samstag, 08.09.2007,
ab 11.00 Uhr
Infostand auf dem
Christopher-Street-Day in Iserlohn


Dienstag, 26.06.2007,
15:00 - 19:00 Uhr

Internationaler Tag für die Opfer von Folter
Mahnwache vor der  Reformationskirche
in Iserlohn
 
Iserlohner Kreisanzeiger vom 27.06.2007
Friedensfest2007
 
Friedensfest2007
 

Samstag, 16.06.2007 -
Sonntag, 17.06.2007

Infostand auf dem Friedensfest in Iserlohn
 
Friedensfest2007
 
Die Gruppe bekam großen Zuspruch und konnte ihre Arbeit einem interessierten Publikum durch Gespräche und Aktionsmaterial vorstellen. Beliebt waren das Falten von Papierkranichen zur Freilassung eines ukrainischen Menschenrechtaktivisten.
 

Samstag, 24.02.2007
17.00 Uhr
 Montag, 26.02.2007
 08:00 Uhr

Infostand bei Vorführung des Films Abschalten im CineStar Iserlohn im Rahmen des Filmfestivals
'In was für einer Gesellschaft wollen wir leben'
   

Sonntag, 11.02.2007
10:30 Uhr

Gottesdienst in der Erlöserkirche Iserlohn unter Mitgestaltung von ai
   

Samstag/Sonntag 16./17.12.2006
11:00 - 19:00 Uhr

Infostand beim Weihnachtsmarkt in Iserlohn, Barendorf
   

Samstag/Sonntag, 09./10.12.2006
 11:00 - 19:00 Uhr

Infostand beim Weihnachtsmarkt in Iserlohn, Barendorf
   

Samstag, 14.10.2006
18:00 Uhr

Lichtergottesdienst in der Reformierten Kirche Iserlohn unter Mitgestaltung von amnesty international zum Thema Todesstrafe
   

Montag, 26.06.2006
 16:00 - 18:00 Uhr

Infostand anl. des intern. Tages gegen die Folter in Hemer, Innenstadt
   

Donnerstag, 25.05.2006 21:05 - 22:00 Uhr

ai-Radiosendung auf Radio MK zur Situation Guantanamo
   

Montag, 20.03.2006
18:00 Uhr

Diskussionsabend zum Thema Todesstrafe in der MGI-Werkstatt Iserlohn
   

Sonntag, 08.01.2006
17:00 Uhr

Ausstellungseröffnung "Hinsehen und Handeln - Gewalt gegen Frauen verhindern" in der Reformierten Kirche Iserlohn